en
suchen

11. Dez. 2015

Advent in Lech

Warten von seiner schönsten Seite

Advent in Lech

Advent in Lech bedeutet „ankommen und runterkommen“, die besinnliche Zeit im Schnee in aller Ruhe geniessen – mit ersten Schwüngen auf der Piste, mit Glühwein, Zimtstern und Musik – und mit gemütlichen Stunden im Spa nach langen Spaziergängen.

Die Pistenfahrzeuge präparieren die besten Schneehänge, in der Bäckerei wird Lebkuchen gebacken, der Kinderchor übt „Stille Nacht“. Wenn in Lech die Adventlichter angehen, darf man sich auf die schönste Zeit des Jahres freuen. Die Tage vor Weihnachten bieten im Winterwunderland neben erstem Pistenvergnügen zahlreiche weitere Möglichkeiten, sich das Warten auf die Fest- und Feiertage zu verschönern.

Singen vor Freude

Am 8. Dezember um 18 Uhr singt auf dem Rüfiplatz in Lech der Chor der Musikschule unter Leitung von Andreas Madlener adventliche Weisen und weihnachtliche Lieder.

„Love edition“ zum Fest der Liebe

Bereits zum fünften Mal locken dieses Jahr die Fantastic Gondolas zu einem einzigartigen Kunst-Event. Renommierte bildende Künstler, DJs und Visualisten bespielen am 12. Dezember ab 20.30 Uhr den Berg und die Gondeln der Rüfikopfbahnen, so dass die einzigartige Berglandschaft rund um Lech Zürs wieder zur gigantischen Leinwand für Groß-Projektionen, Visuals und multimediale Installationen wird. Komplettiert wird das einzigartige Happening mit internationalen DJs in den Gondeln und der Outdoor-stage, sowie mit Live-Musik auf 2350 Meter Höhe.

Glück aus Glühwein und Geschichten

Glück ist, wenn man vom 16. bis 20. Dezember durch den Weihnachtsmarkt in Lech spaziert, heimische Produkte und Handwerkskunst angeboten werden und der Duft von Glühwein und Zimtsternen in der Luft liegt. Verschiedene Musikensembles, Bläser und Chöre sorgen auf dem Kirchplatz für besinnliche Stimmung, wenn im Licht des Lagerfeuers Gross und Klein sich auf Weihnachten einstimmt.

Am Sonntag, 20. Dezember, um 20 Uhr, lädt dann der bekannte Österreichische Schriftsteller aus Vorarlberg, Michael Köhlmeier, in die Neue Kirche Lech ein, wo er Weihnachtsgeschichten liest.

Winter Opening in Zürs

Und wenn Zürs mit „Stille Nacht – Party Nacht“ am 4. und 5. Dezember zum traditionellen Winter Opening einlädt und mit DJ Paul Lomax (Ibiza), DJ Fab (CH), Live Rufus Martin (USA) und Saintro P _Sax UP (AUT) mit feinsten Balearic Grooves und House Tunes inklusive Live-Performance mit Saxofon und Gesang am Zürser Weihnachtsmarkt für Stimmung sorgt, lässt man sich auch gerne zur After Party ins Zürserl einladen und auf eine gute Wintersaison anstossen.

Kategorien: Veranstaltungen, Burg News

TAGs: Winter, Kunst

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x