en
suchen

10. Jan. 2017

Der weisse Ring 2017 – Das legendäre Skirennen in Lech-Zürs am Arlberg

22 Rennkilometer Fahrspass und Nervenkitzel

Der weisse Ring 2017 – Das legendäre Skirennen in Lech-Zürs am Arlberg

Am 21. Januar ist es wieder soweit – dann findet das wohl legendärste Rennen am Arlberg statt – der Weisse Ring – das Rennen. Zur Teilnahme eingeladen sind alle, die Freude am Skifahren haben und sich auf ein wahres Abenteuer einlassen möchten.

Es sind die wohl bekanntesten 22 Rennkilometer – vom Rüfikopf über den Schüttbodenlift zum Hexenboden, weiter zum Seekopf, dann das Madloch hinunter nach Zug, mit der Zugerbergbahn hinauf aufs Kriegerhorn und schliesslich hinunter nach Oberlech und nach Lech. Hunderte werden wieder dabei sein, zahlreiche Zuschauer werden das Spektakel beobachten. Teilnahmeberechtigt sind alle, die Freude am Skifahren haben. Mit dabei sind aber auch Profis wie die ehemaligen Österreichischen Skirennläufer Patrick Ortlieb und Katja Wirth.

Profitraining

Das Profitraining findet am Donnerstag, 19. Januar, und Freitag, 20. Januar, mit Olympiasieger Patrick Ortlieb und Katja Wirth statt – Treffpunkt ist um 8.45 bzw. um 9 Uhr beim Büro von Lech Zürs Tourismus. Training mit Katja Wirth am Donnerstag: Hocke-Tuning, Speedcheck mit Geschwindigkeitsmessung, Vorbereitung auf der Speed Race Zürs mit Katja Wirth. Am Freitag dann Besichtigung der fertigen Rennstrecke und wertvolle Tipps für einen erfolgreichen Rennverlauf von und mit Patrick Ortlieb. 

Mitten drin

Die BURG liegt an der Rennstrecke, wieder werden bei uns im Haus zahlreiche Gäste das Spektakel mitverfolgen. Gerne informieren wir Sie bei uns an der Rezeption über die Teilnahmemöglichkeiten und andere Renn-Highlights auf und neben der Piste.

Hier geht es zur offiziellen Internetseite…

Das Video zum weissen Ring 2015

 

Nehmen Sie selbst am Rennen teil oder wollen Sie dem Spektakel als Besucher beiwohnen?
Jetzt Weisser Ring Angebot anfordern!

Kategorien: Veranstaltungen, Burg News, Sport

TAGs:

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x