en
suchen

28. Feb. 2011

Franz Profanter, "der Profi"

Seit 34 Jahren der Mann für alle Fälle in der BURG

Franz Profanter, "der Profi"

Seit 34 Jahren der Mann für alle Fälle in der BURG

Als junger Mann absolvierte er eine Mechanikerlehre in Süd-Tirol. Auf die Frage, wie er in die BURG kam, antwortete er auf seine charmante und zurückhaltende Art: "Ein Autounfall hat mich in den Krankenstand befördert. So hatte ich die Zeit, meine Schwester in der BURG zu besuchen. Die hat ja damals schon für die Familie Lucian gearbeitet."

Seit 34 Jahren kümmert sich Franz nun schon um sämtliche Reparaturarbeiten und darum, dass die BURG Gäste ihr Gepäck rasch auf ihren Zimmern haben.

Fast gleich lang, 31 Jahre, ist Franz mit seiner Gerlinde verheiratet. "Gerlinde war damals Zimmermädchen in der BURG." antworte Franz mit seinem verschmitzten Lächeln auf die Frage, wie sie sich kennengelernt haben. "Gerlinde arbeitet heute im BURG Vital," fügt er noch hinzu.

Ihre Söhne Florian (19), er maturiert dieses Jahr, und Markus (30), er lebt in Wien, sind ihrer beider Stolz. Stolz ist Franz auch auf die Entwicklung der BURG und auf die Familie Lucian!

Nur seine Chefs und Franz kennen jeden Winkel der BURG.
"Seit ich in der BURG arbeite, wurde jedes Jahr  renoviert, umgebaut und erweitert. Da ist kein Stein auf dem anderen geblieben. Jede Saison gibt es bei uns was Neues. Dieses Jahr sind das zum Beispiel der neue Fitnessraum und die neuen Zimmer." kommentiert Franz die Innovationskraft der Familie Lucian.

Hätten Sie sich gedacht, dass Sie sich ohne den Franz ständig verlaufen würden?
Franz hat nämlich das gesamte Leitsystem in der BURG montiert und ist somit dafür verantwortlich, das sich jeder Gast im Hotel schnell und einfach orientieren kann.

Das sagt unsere Maria von der Rezeption über Franz:
"Ohne den Franz wäre ständig irgendwas kaputt. Er ist einfach ein sehr netter Mensch und immer gut gelaunt. Der Franz ist für jeden Scherz zu haben. Er unterstützt uns bei unserer Arbeit an der Rezeption und ist sehr verlässlich."

Und was macht Franz, wenn er nicht gerade arbeitet?
Er geht Skifahren, spielt im Sommer Golf und ab und zu geht er mal kegeln.

Kategorien: Arbeiten in der BURG

TAGs: Mitarbeiter

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x