en
suchen
Fischen

Fischen in Lech am Arlberg

Geniessen Sie beim Fischen das wunderschöne Alpenpanorama und die einladenden Gebirgsseen bei einem Fischerurlaub in Lech am Arlberg. Ob der ruhige Bergsee oder der schöne Wildbach – in der Ferienregion Arlberg ist für jeden Fischer das Passende dabei.

Von Mitte Juni bis September stehen dem Hobbyfischer am Arlberg insgesamt vier Gewässer zum Angeln mitten in den Bergen zur Verfügung. Die wichtigsten Fischgewässer in Lech und Zürs sind dabei der Lechbach, Spullersee, Formarinsee und der Fischteich in Zug.

Fischen im Gebirgssee, Stausee, Wildbach oder Fischteich

Mit dem Burg Hotel Lech als Ausgangspunkt stehen dem Fischer einige Möglichkeiten zum Fischen zur Auswahl.

  • Ein Paradies vor allem für Fliegenfischer ist dabei der Lechbach. Dieser gilt als typischer Hochgebirgsbach und ist auf einer Länge von insgesamt knapp 17 Kilometer befischbar.
  • Bach-, See- oder Regenbogenforelle, See- oder Bachsaibling und wunderschöne Salmoniden können am Spullersee gefangen werden. Der rund 50 Hektar grosse Stausee liegt auf 1.810 Metern Höhe inmitten einer sehenswerten Bergkulisse und ist mit dem Lecher Ortsbus leicht zur erreichen.
  • Ebenfalls im Zugertal liegt der Formarinsee. Dieser Bergsee im Lechquellgebiet beherbergt dabei einen Bestand an Regenbogen- und Bachforellen und liegt auf 1.789 Meter Seehöhe.
  • In Zug, direkt am Lechbach liegt der Fischteich Lech. Ideal vor allem für angehende Fischer, da hier Angelgerät und Köder zur Verfügung gestellt werden. Somit steht dem Fang des ersten Fisches nichts mehr im Wege und anschliessend wird dieser auf Wunsch sofort im anliegenden Restaurant zubereitet und kann genossen werden. Im Kids Club werden deshalb auch Angel-Trips für Kinder zum Fischteich angeboten.

Angel auswerfen und los geht’s

Geniessen Sie einen entspannten Angelurlaub in Lech und fischen Sie vor dem beeindruckenden Panorama des Arlbergs. Eine abgelegte Fischerprüfung ist für den Erwerb von Tageskarten nicht notwendig.

Für Anfänger stehen Ausrüstung zum Ausleihen zur Verfügung und versierte Angelfreunde können mit einem Fischerguide die entlegensten und schönsten Buchten am Arlberg erfischen. Ob am Ende die Fische öfter beissen als anderswo, ist nicht sicher, aber in Lech können sie dafür die traumhafte Bergkulisse beim Fischen geniessen.

4*s Burg Hotel Oberlech - Angebissen?

Haben Sie Lust bekommen auf Angeln in Lech am Arlberg? Das Burg Hotel sorgt dafür, dass Sie auch dann kulinarisch bestens verwöhnt werden, wenn die Fische mal nicht beissen. Unser Wanderführer zeigt Ihnen zudem gerne auch die schönsten Wanderungen und Gebirgsseen am Arlberg. Gerne organisieren wir Ihnen auch Angelausrüstung für Ihren Aufenthalt.

Jetzt Angebot online anfordern!

Reservierungs-Hotline +43 5583 2291