en
suchen
Skifahren

Skifahren in Lech am Arlberg, Vorarlberg, Österreich

Das Arlberggebiet gilt als Wiege des Skilaufs und hat schon seit über einem Jahrhundert Tradition. Das Skigebiet Lech-Zürs am Arlberg gehört zum Skiverbund Ski-Arlberg und lockt jedes Jahr Skifahrer und Snowboarder aus der ganzen Welt an um hier ihren Skiurlaub zu verbringen.

Die traumhafte Winterlandschaft, weltbekannte Gastfreundschaft, Tradition und die Beschaulichkeit des kleinen Ortes machen Lech-Zürs zu einem wahren Wintersporteldorado. Dies wissen auch Angehörige verschiedener Königshäuser zu schätzen, welche jedes Jahr zum Skifahren nach Lech am Arlberg kommen.

Skigebiet Ski Arlberg - Größtes Skigebiet in Vorarlberg

Zum Skigebiet Ski-Arlberg gehören 3 Skigebiete, die mit einer Karte genutzt werden können:

  • Skigebiet Lech-Zürs am Arlberg
  • Skigebiet Warth-Schröcken
    (Seit 2013 mit Lech-Zürs verbunden)
  • Skigebiet St. Anton, St. Christoph, Stuben am Arlberg
    (via kostenlosem Skibus erreichbar)

Das Skigebiet Ski-Arlberg verbindet über 305 Kilometer schneesichere und bestens präparierte Pisten und über 200 Kilometer Freeride-Abfahrten in freiem Gelände. Etwa 70 % der Skipisten können beschneit werden und somit steht einem unvergesslichen Skiurlaub in Österreich nichts mehr im Wege.

Insgesamt 87 moderne Seilbahnen und Skilifte - teilweise mit Sitzheizung - bringen Skifahrer bequem auf die Gipfel.

Skifahren für Anfänger in Lech am Arlberg

Direkt vor der BURG befindet sich die Skischule Oberlech mit eigener Kinderskischule und Kinderbetreuung für Kinder ab ca. 3 1/2 Jahren. Die erfahrenen Ski- und Snowboardlehrer bringen sowohl Kindern, wie auch Erwachsenen das nötige Rüstzeug bei, damit diese Spass im Schnee haben. Für alle die es schon etwas besser Skifahren können, stehen in Lech und Zürs zahlreiche Übungs- und Babylifte sowie Förderbänder zur Verfügung. Auch zahlreiche leichte, blaue Pisten stehen für den noch nicht so geübten Skifahrer bereit.

Skifahren für Fortgeschrittene und Profis

Auf den Hängen des Arlbergs haben schon zahlreiche Olympiasieger und Weltmeister im Skilauf ihre ersten Schwünge gezogen. Für die fortgeschrittenen Skifahrer stehen im Skigebiet rund um Lech-Zürs über dreißig rote Abfahrten mit den verschiedensten Schwierigkeitsgraden bereit. Vor allem das Gebiet rund um Zürs bietet einige der schönsten Strecken dieser Kategorie.

Herausforderungen bieten weiters fünf anspruchsvolle und dreizehn mittelschwere Routen, sowie die schwarze Sonnenbergabfahrt am Westhang nach Zürs. Zusätzlich steht den sehr guten Skifahrern am Weibermahdlift eine Speed Check Strecke zur Verfügung. Hier wird Ihre Spitzengeschwindigkeit auf einer Schussstrecke gemessen - starten, in die Hocke gehen und ihr Tempo von der Anzeigetafel ablesen. Für Freerider ist der Arlberg so wie so ein Eldorado das seinesgleichen sucht. Und wer den besonderen Kick sucht, der findet am Arlberg den einzigen Ort in ganz Österreich, wo man noch Heliskiing Trips unternehmen darf.

Nur mit bester Ausrüstung unterwegs

Im Burg Hotel befindet sich auch der Skiverleih und Skiservice Walch. Hier finden Sie laufend die neuesten Skimodelle und Skischuhe zum Verleih. Nutzen Sie die Möglichkeit jederzeit mit den neuesten Modellen ausgerüstet zu sein und ersparen Sie sich den Transport Ihrer Ausrüstung.

4*s Burg Hotel Oberlech - Die Unterkunft für Ihren Skiurlaub in Lech!

Das Burg Hotel befindet sich mitten im Skigebiet in Oberlech. Direkt an der Piste gelegen müssen Sie am Morgen nach dem reichhaltigen Frühstück nur noch die Skier und vorgewärmten Skischuhe aus dem Skiraum nehmen und können direkt losfahren. Am Mittag können Sie sich auf der grossen Sonnenterrasse stärken und am späteren Nachmittag wird an der Burg Eisbar der Skitag gemütlich beendet. Der 1.200 m² grosse Wellness-Bereich sowie das 5-Gänge Gourmet-Dinner sorgen dann für einen entspannten Ausklang eines wunderbaren Skitages!

Jetzt Angebot online anfordern!

Reservierungs-Hotline +43 5583 2291