en
suchen

17. Apr. 2018

Auszeichnung "Weltbestes Skigebiet"

Jetzt können wir es ja zugeben: ein wenig stolz sind wir schon.

Auszeichnung "Weltbestes Skigebiet"

Heuer geht eine Saison zu Ende, die der Arlberg mit einer besonderen Auszeichnung begonnen hat: Pünktlich zum Beginn der Wintersaison 2017/2018 kürte Skigebiete-Test.de wieder die zehn besten Skigebiete der Welt. Aus über 250 Skigebieten wurde – in zehn Kategorien – die Crème de la Crème des Wintersports unter die Lupe genommen und getestet. Das Ergebnis: Ski Arlberg holt sich mit 90 von 100 möglichen Wertungspunkten den Titel vor Zermatt und Serfaus Fiss Ladis.

Damit haben sich die unermüdliche Arbeit der Gastgeber ebenso gelohnt wie die Investitionen in die neue Flexenbahn und in die Trittkopfbahn I und II, durch die am Arlberg alle großen Skigebiete – St. Anton, Lech-Zürs und Warth-Schröcken – miteinander verbunden sind. Mit insgesamt 305 Pistenkilometern ist Ski Arlberg das größte zusammenhängende Skigebiet in Österreich und mit sensationellen 200 Kilometern Tiefschneeabfahrten unter den Top 5 der größten Skigebiete der Welt.

Beim Test hat Ski Arlberg in allen Kategorien überzeugt – Anfänger und Familien fühlen sich auf den zahlreichen Pisten in allen Schwierigkeitsgraden ebenso wohl wie Profis und Freerider. Mit modernsten Liftanlagen, Restaurants und einem legendären Après-Ski. Besonders erwähnt wurde der „Run of Fame“ (65 Kilometer, 18.000 Höhenmeter) und „Der Weiße Ring“ (22 Kilometer, 5.500 Höhenmeter).

Ihr Name
Ihre e-Mailadresse
Betreff
Geben Sie Ihre Nachricht ein...
x