en
suchen

30. Aug. 2021

Grüner Ring

Wanderroute Grüner Ring

Grüner Ring

Wanderungen rund um die wunderschöne Berglandschaft von Lech/Zürs sind besonders schön über den Grünen Ring. Diese Wanderroute hat eine Distanz von insgesamt 28,5 km, die sich in drei Etappen aufteilt. Es ist ein leichter Wanderweg mit besonderem Flair, einerseits wegen der herrlichen Natur, den Bergseen und Flüssen entlang der Route, andererseits wegen der magischen Aura, die sich dort verbirgt. Der mehrfach prämierte Themenwanderweg erzählt 35 Sagen, deren versteckte Geschichten es zu entdecken gilt. Künstlerische Installationen entlang des Weges wecken die Phantasie und machen die Wanderung zu einem speziellen Erlebnis.

Etappe 1

Die erste Etappe starten Sie in Lech - mit der Gondel geht es auf den Rüfikopf und von dort wandern Sie abwärts bis nach Zürs. Beim Runterwandern wird Ihnen eine Besonderheit am Weg auffallen, mit der Sie sicher nicht rechnen werden: In der Hüttenbibliothek können Sie sich ein Buch aussuchen und etwas ausspannen und verweilen, bevor es weiter geht.

Etappe 2

Bei Etappe 2 legen Sie am nächsten Tag in Zürs los. Wenn Sie sich 400 Höhenmeter ersparen wollen, nehmen Sie die Seekopf-Bahn, mit der Sie mühelos den Ausgangspunkt am Seekopf Bergrestaurant erreichen. Am Madljoch angekommen, werden Sie ein Buch vorfinden, in das sich alle vorbeikommenden Wanderfreunde eintragen sollen. Am Weg nach unten empfehlen wir Ihnen einen Abstecher zum tosenden Wasserfall zu machen, bevor die Etappe in Zürs endet. Wenn Sie noch Laune haben, spazieren Sie über den Lechweg gemütlich nach Lech oder Sie nehmen den Bus.

Etappe 3

Auf der letzten und 3. Etappe beginnen Sie Ihre Wanderung in Zug. Ein besonderes Highlight dieser Route ist der Weg durch den Sagenwald hinauf zur Balmalp, aber auch der Abstecher zum Libellensee in Oberlech. Schon in den 1930-Jahren haben Urlaubsgäste diesen kleinen versteckten Wald-See zum Baden entdeckt. Mit dem kleinen Holzsteg, der in den tiefen Wald hineinführt, wird dieser Ort zur malerischen Kulisse. Der Wanderweg um den See ist ein Abenteuer für die ganze Familie und besonders mit Kleinkindern geeignet. Hinter unserem Holzspielplatz, direkt gegenüber vom Burg Hotel können Sie in den leichten Wanderweg zum Libellensee einsteigen. Auf über 20 Stationen werden Ihnen besondere Eigenschaften von Pflanzen und Tieren vorgestellt. Entlang des sogenannten Arlenzauberweges finden Kinder versteckte Schätze, die sie sicher gerne unter die Lupe nehmen werden.

Auf die Sage mit der „Rolltreppe“ gehen wir nicht näher ein und wecken lieber Ihre Neugierde, selbst hinter das Geheimnis zu kommen. Die 3. Etappe, und somit Ihre Wanderung am Grünen Ring, endet am ursprünglichen Ausgangspunkt in Lech.

Wir wünschen Ihnen viel Freude und unvergessliche Naturerlebnisse - Lassen Sie sich verzaubern von der Magie des Grünen Rings!

Kategorien: Sport

TAGs:

x